Studienkurse

Studienkurse

Das DFK Paris bietet jedes Jahr einen Studienkurs an, der sich intensiv mit der Kunst in Frankreich und Deutschland auseinander setzt. Der Kurs geht meistens einer topographisch, historisch, gattungsspezifisch, funktional oder ikonologisch differenzierten Frage nach. Er schult den wissenschaftlichen Nachwuchs vor Originalen und fördert gleichzeitig die Begegnung mit den Wissenschaftler/-innen im jeweiligen Gastland. Konzipiert ist der Kurs für Studierende der höheren Semester, Magistrand/-innen und Master­student/-innen, Doktorand/-innen und, in begründeten Fällen, auch Post-Docs.

Kontakt
Dr. Julia Drost

Dr. Julia Drost

Wissenschaftliche Abteilungsleitung
Telefon +33 (0)1 42 60 67 97

Aktuelle Kurse

 

 

Synästhetische Sakralräume? Ornamentkulturen der Gotik und ihre Rezeptionen im 19. Jahrhundert

 

24. bis 28 Juni 2019

Unter der Leitung von Prof. Dr. Bruno Boerner (Université Rennes), Dr. Philippe Cordez (DFK Paris), Prof. Dr. Christian Freigang (FU Berlin), Marthje Sagewitz (DFK Paris)

 

Der fünftägige Studienkurs richtet sich an Promovierende und fortgeschrittene Studierende der Kunst- und Architekturgeschichte aus insbesondere Deutschland, Frankreich aber auch dem internationalen Ausland. Das Ziel des Kurses ist es, im Rahmen von Referaten, Diskussionen, Besichtigungen vor Ort und öffentlichen Vorträgen die vielgestaltigen Ausprägungen der Ornamentkulturen im Mittelalter und innerhalb der Mittelalterbegeisterung im Frankreich des 19. Jahrhunderts in den zu Blick nehmen. Zugleich soll der Kurs die Begegnung von deutschen, französischen und internationalen Nachwuchswissenschaftler/-innen fördern.

Die Teilnehmerzahl ist auf zehn bis fünfzehn begrenzt. Sehr gute Französisch- und Englischkenntnisse werden vorausgesetzt.


Ausschreibung vorauss. im Januar 2019.

Vergangene Studienkurse