Förderung

Förderung

Die Förderung des internationalen wissenschaftlichen Nachwuchses ist eine der Kernaufgaben des Deutschen Forums für Kunstgeschichte. Die zahlreichen und unterschiedlichen Formate für Studierende, Doktorand/-innen, Postdocs und (Junior)Professor/-innen werden durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) sowie internationale Partner finanziert.

Das Programm des DFK Paris beinhaltet sowohl ein differenziertes Angebot an Stipendien, als auch Formate wie Studienreisen zu wechselnden Themen, den Herbstkurs "Einführung in die Wissenschaftssprache Französisch und die Forschungspraxis in Frankreich" sowie regelmäßige Nachwuchskolloquien.

Studierende der Kunstgeschichte können darüber hinaus ein sechsmonatiges Praktikum am DFK Paris absolvieren. Für Studierende des Bibliothekswesens und Absolvent/-innen der Verwaltungswissenschaften besteht ebenfalls die Möglichkeit, sich um ein Praktikum in der Bibliothek bzw. in der Verwaltung zu bewerben.

Kunsthistoriker/-innen und Wissenschaftler/-innen aus benachbarten Disziplinen können darüber hinaus einen Status als Gastwissenschaftler/-in beantragen. Diesbezügliche Anfragen sind bitte an die Direktion des DFK Paris zu richten.

Kontakt
Dr. Julia Drost

Dr. Julia Drost

Forschungsleiterin / Verantwortlich für Förderprogramme
Telefon +33 (0)1 42 60 67 97
Kontakt
Michael Rauch

Michael Rauch

Wissenschaftliche Hilfskraft
Telefon +33 (0)1 42 60 68 23