Passages online

Passages online

Das DFK Paris fühlt sich der Möglichkeit des Open Access verpflichtet, um die Ergebnisse dieser Forschung schneller und leichter einer internationalen Öffentlichkeit zugänglich machen zu können.

Die bereits existierenden Reihen der Passagen und Passerelles ergänzt nun die Reihe der Passages online, die insbesondere Ergebnisse wissenschaftlicher Kolloquien und Jahresthemen digital zur Verfügung stellt. Zugänglich sind diese Publikationen sowohl als Online-Ressource auf arthistoricum.net – ART-Books, über die Plattform der Max Weber Stiftung perspectivia.net sowie auch auf der Internetseite des DFK Paris und dem kubikat-Verbundkatalog.
Darüber hinaus besteht bei einzelnen Bänden die Möglichkeit, diese in einer gedruckten Ausgabe zu erwerben.