Herbstkurs

Herbstkurs

Der Herbstkurs »Wissenschaftssprache Französisch und Einführung in die Forschungspraxis in Frankreich« führt junge Kunsthistoriker-/innen und Historiker/-innen aus Deutschland in die institutionelle Kunstgeschichte in Frankreich ein.

Neben einem halbtägigen Fachsprachkurs werden die wichtigsten Pariser Institutionen vorgestellt, unter anderem das Institut National d’histoire de l’art, die Documentation des Musée d’Orsay und des Louvre, die Bibliothèque Kandinsky sowie weitere einschlägige Archive und Bibliotheken.

Fachvorträge ergänzen die Besichtigungen vor Ort. Der Herbstkurs findet in der Regel in der zweiten Septemberhälfte in Kooperation mit dem Deutschen Historischen Institut Paris statt.

Voraussetzung für die Bewerbung ist ein abgeschlossenes Studium der Kunstgeschichte oder Geschichte.

Grid image
Kontakt
Dr. Julia Drost

Dr. Julia Drost

Wissenschaftliche Abteilungsleitung
Telefon +33 (0)1 42 60 67 97