Institutionen- und Wissenschaftsgeschichte

Institutionen- und Wissenschaftsgeschichte

Mit der Frage nach dem Zusammenhang von Kunst und Institutionen rückt das Forschungsfeld »Institutionen- und Wissenschaftsgeschichte« die Kunstgeschichte und ihre Akteure in eine sowohl soziologische als auch anthropologische Perspektive ein. Schwerpunkte liegen derzeit im Ancien Régime sowie in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Die sich hier ergebenden Fragestellungen, etwa zu Künstler- und Künstlerinnengruppen, Akademien, Salons oder Akteurinnen und Akteuren des Kunstmarktes, sind eng verbunden mit der Geschichte wissenschaftlicher Praktiken und der Kunstgeschichte selbst als Disziplin. Exemplarische Projekte zeigen diese Interdependenzen und deren Bedeutung für Kunstproduktion und -rezeption auf.

 

Unser Stipendienprogramm finden Sie hier.

Ansprechpartner/-innen

Kontakt
Markus A. Castor

Dr. Markus A. Castor

Forschungsleiter / Verantwortlich für elektronisches Publizieren
Kontakt
Dr. Julia Drost

Dr. Julia Drost

Forschungsleiterin / Verantwortlich für Förderprogramme
Telefon +33 (0)1 42 60 67 97