Power and Potency. Sexual Politics and Images in the Renaissance

Vortrag

Power and Potency. Sexual Politics and Images in the Renaissance

Vortrag von Prof. Dr. Ulrich Pfisterer

Die Teilnehmer der Table Ronde sind:
Prof. Dr. Thomas Kirchner, Prof. Dr. Sabine Frommel, Prof. Dr. Michel Hochmann, Dr. Jérémie Koering, Prof. Dr. Philippe Morel.

Der Vortrag zeigt, wie in der Renaissance eine offensive Zurschau-Stellung von sexueller Potenz genutzt wurde, um die Macht eines Herrschers zu demonstrieren. Dabei zeigen sich unterschiedliche Strategien und Wahrnehmungsweisen in Frankreich, Italien, den Niederlanden und dem Reich.

Der Vortrag findet im größeren Rahmen eines vierteiligen Seminars statt, bei dem die Bedeutung und Wirkmacht erotischer Bilder und ihre Metaphorik in der Frühen Neuzeit, speziell im Hinblick auf Macht und Kreativität, untersucht werden.

Von
27.04.2017
18:00 Uhr
bis
27.04.2017
20:00 Uhr
Ort
DFK Paris, 45 rue des Petits Champs, 75001 Paris

Weitere Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen dieser Art vorhanden.