Passerelles Band 16

Ritter oder Reuter?

Dürer und die deutsche Ideologie

Pierre Vaisse
Übersetzt von Tom Heithoff

Sprache der Publikation: Deutsch

Albrecht Dürer (1471–1528) nimmt im kulturellen Gedächtnis Deutschlands einen ganz besonderen Platz ein. Sein bekannter, aber rätselhafter Kupferstich Ritter, Tod und Teufel hat in unzähligen Publikationen verschiedenste Deutungen provoziert und wurde von Kunsthistorikern gern für ideologische Zwecke vereinnahmt. Pierre Vaisse legt eine pointierte Analyse dieser Rezeptionsgeschichte im Kontext des Zeitgeschehens vor und entwickelt eine kluge interpretatorische Synthese. Darüber hinaus würdigt der Essay den engagierten Charakter geisteswissenschaftlicher Untersuchungen und betont die gesellschaftliche Verantwortung von Intellektuellen.

Berlin/München
2016
ISBN 978-3-422-07288-6
14,80 €
Ritter oder Reuter Cover

Dokumente

Inhaltsverzeichnis

Ausgabe in einer anderen Sprache

Teilen