Béatrice Adam

Béatrice Adam

Wissenschaftliche Hilfskraft

Vita

> Seit  Januar 2018: Wissenschaftliche Hilfskraft in der Abteilung Online Publikationen am Deutschen Forum für Kunstgeschichte Paris

 

> Seit April 2018: Redakteurin für die deutsch-französische Zeitschrift für Kunstgeschichte und Ästhetik Revue Regards Croisés.

 

> Promotionsprojekt zum Thema

"Fotografinnen im Surrealismus: Dora Maar, Denise Bellon und Ilse Bing"

 

> Studium der Kunstgeschichte, Romanistik und Geschichte an der Goethe-Universität Frankfurt am Main sowie an der Université Paul-Valéry III in Montpellier

 

> Magisterarbeit im Fach Kunstgeschichte mit dem Titel:

„Das fotografische Werk von Dora Maar. Über die (De)Konstruktion von Bildern“

 

> Praktika in der Galerie Jarmuschek+Partner in Berlin, im Museum Giersch in Frankfurt am Main sowie im Deutschen Forum für Kunstgeschichte in Paris

Stipendien

> Okt.–Dez. 2017 Qualifizierungs-Stipendium "Shortcuts" der Bielefeld Graduate School of History and Sociology

> Jan.–März 2017 Stipendium des DAAD für Praktika im Ausland für Studierende und Graduierte

> Januar 2016: Stipendium des DFJW für einen Forschungsaufenthalt in Paris

Forschungsschwerpunkt

> Geschichte der Fotografie

> Surrealismus

> Die künstlerische Avantgarde zwischen den Weltkriegen

> Künstlerinnen in der Kunstgeschichte

Artikel

> "Les photographies de Louis Prieur – une préservation de la mémoire",  in: Markus A. Castor (éd.),  Louis Prieur. Photographe, Paris,  Album Éditions Montmartre Paris, 2018, S. 41–50.

Kontakt

foto_adam

Béatrice Adam

Telefon +33 (0)1 42 60 89 55