Alumni 2014

Alumni 2014

Jahresthema »Das befreite Paris und die Künste / Les arts à Paris après la libération«

StipendiatInnen

  • Ulrike Blumenthal, Promotionsstipendiatin, Universität Leipzig: Atelier/Fotografie. Die École de Paris in der Fotografie
  • Baptiste Brun, Post-doc: « 40.000 ans d’art moderne » : le monde de l’art contemporain parisien face à la Préhistoire (1944–1955)
  • Déborah Laks, Post-doc: La mémoire des ruines : ténuité, matière et traces dans l’art parisien de l’après-guerre
  • Adriana Pena Mejia, Promotionsstipendiatin, Université Paris-Sorbonne: Les échanges latino-américains-français à Paris après 1945
  • Luvia Piccioni, Promotionsstipendiatin, EHESS: La revue « Le musée vivant’ » (1945–1969) : laboratoire d’une histoire postcoloniale de l’art
  • Cécile Pichon-Bonin, Post-doc: Paris, scène du réalisme socialiste pendant la Guerre froide ?
  • Marin Sarvé-Tarr, Promotionsstipendiatin, University of Chicago: Seizing the Everyday: Lettrist Film and the French Postwar Avant-Garde, 1946–1954
  • Katrin Thomschke, Promotionsstipendiatin, Goethe-Uninversität, Frankfurt am Main: Performanz und Raum. Zur Genealogie ästhetischer Konzeptionen informeller und postinformeller Positionen
  • Rosali Wiesheu, Promotionsstipendiatin, Zusammenschluss der Bayerischen Universitäten: Studien zur literarischen und philosophischen Rezeption des Oeuvres Alberto Giacomettis

 

Assoziierte WissenschaftlerInnen:

  • Sophie Cras, M.A., Université Paris I


KurzzeitstipendiatIn:

  • Florian Dölle, Promotionsstipendiat, Université de Reims Champagne-Ardenne und Technische Universität Berlin: Paris und Versailles in Skizzenbüchern reisender Architekten um 1700


PraktikantInnen im Zeitraum September 2013 bis Februar 2014:

  • Anette-Sophie Hildebrand, Goethe-Universität Frankfurt am Main
  • Anabel Ruckdeschel, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
  • Kim Laura Sauvageot, Universität Bonn
  • Michael Bouffier, Ludwig-Maximilians Universität München
  • Laura Ilse, Technische Universität Berlin
  • Elena Lasko, Université Paris 8/Universität Stuttgart


PraktikantInnen im Zeitraum März 2014 bis August 2014:

  • Helene Bongers, Freie Universität Berlin
  • Stephanie Krämer, Humboldt-Universität Berlin
  • Greta Paulsen, Technische Universität Dresden
  • Philipp Schneider, Humboldt-Universität Berlin
  • Grit Schönfelder (Praktikum Bibliothek)

     
Kurzzeit-Praktikantin:

  • Rémi Pradere 


Freie MitarbeiterInnen/GastwissenschaftlerInnen/Fellows:

  • Sophie Goetzmann, assoziierte Promotionsstipendiatin, Gerda-Henkel-Stiftung
  • Chonja Lee, Stipendiatin des Schweizerischen Nationalfonds zur Förderung Wissenschaftlicher Forschung
  • Lauren Laz, Projekt Conférences de l’Académie royale de peinture et de sculpture
  • Dr. Merel van Tilburg, Universität Genf (Stipendiatin des Schweizerischen Nationalfonds)
  • Dr. Tabea Schindler, Universität Bern