Alumni 2000

Alumni 2000

Jahresthema: »Das Bauhaus und Frankreich«

StipendiatInnen

  •     Sandra Cattini, M.A., Université de Paris I – Sorbonne Panthéon (Alfried Krupp von Bohlen und Halbach Stiftung)
  •     Marie-Eve Célio, M.A., Université Paris IV – Sorbonne (Alfried Krupp von Bohlen und Halbach Stiftung)
  •     Dr. Isabelle Ewig, Université Paris IV – Sorbonne (Alfried Krupp von Bohlen und Halbach Stiftung)
  •     Dr. Gabriele Grawe, Universität Trier (Gerda Henkel Stiftung)
  •     Dr. Robin Krause (Sal. Oppenheim Stiftung)
  •     Elke Mittmann M.A. (Alfried Krupp von Bohlen und Halbach Stiftung)
  •     Dr. Matthias Noell, Technische Universität Berlin (Alfried Krupp von Bohlen und Halbach Stiftung)
  •     Christina Riesterer, M.A., Ludwig-Maximilians-Universität München (Gerda Henkel Stiftung)
  •     Robert Scherkl, M.A., Universität Düsseldorf (Alfried Krupp von Bohlen und Halbach Stiftung)

 

Kurzzeit-Stipendiat

  •     Dr. Martin Schieder, Freie Universität Berlin (Alfried Krupp von Bohlen und Halbach Stiftung)

 

Scholars in Residence

  •     Françoise Forster-Hahn, University of California Riverside
  •     PD Dr. Michael Diers

 

Forschungsprojekt: »Deutsch-französische Kunstbeziehungen«

(Gefördert durch die Volkswagen Stiftung)

  •     Dr. Peter Kropmanns, Freie Universität Berlin
  •     Dr. Sabine Beneke, Freie Universität Berlin
  •     Dr. Isabelle Dubois, Université Paris IV-Sorbonne
  •     Dr. Rachel Esner, Universität Amsterdam
  •     Dr. Julia Schnitker, Université Paris IV-Sorbonne