Passagen/Passages

Passagen/Passages

Die Schriftenreihe Passagen/Passages widmete sich zunächst der Veröffentlichung der Sammelbände zu den Jahresthemen des DFK Paris. Später wurden auch umfangreichere Forschungsarbeiten aufgenommen, die meist aus kunstgeschichtlichen Dissertationen und Habilitationsschriften hervorgingen. Die Bücher aus der Reihe Passagen sind qualitativ hochwertige Publikationen, die den wissenschaftlichen Ansprüchen und editorischen Richtlinien des Instituts folgen. Die Studien präsentieren sich in ansprechendem Design und sind dank ihres reichen Bildmaterials sowohl für Fachkreise als auch für eine breitere Leserschaft zugänglich.

Seit 2017 werden sie sukzessive medienübergreifend (HTML, ePub und PDF) auf der Plattform OpenEdition Books, in Kooperation mit dem französischen Verlagspartner des DFK Paris, den Éditions de la Maison des sciences de l’homme, verfügbar gemacht.