Passagen

Passagen

Die Kollektion Passagen widmete sich zunächst der Veröffentlichung der Kongressakten zu den Jahresthemen des Deutschen Forums für Kunstgeschichte. Später nahm sie auch umfangreichere Forschungsarbeiten auf, die meist aus kunstgeschichtlichen Dissertationen und Habilitationsschriften hervorgingen. Durch die sorgfältige Ausarbeitung, kritischen Berichte, Ikonografie und Gestaltung entstehen in der Kollektion Passagen nicht nur hochwertige wissenschaftliche Arbeiten, sondern zugleich auch Werke, die einem möglichst breiten Publikum zugänglich sind.