Deutsch-französisches Nachwuchskolloquium

Deutsch-Französisches Nachwuchskolloquium

Ein deutsch-französisches Forschungskolloquium richtet sich in unregelmäßigen Abständen an Nachwuchswissenschaftler/-innen. Eingeladen sind deutschsprachige Kunsthistoriker/-innen mit einem Schwerpunkt auf der Kunst in Frankreich sowie Kunsthistoriker/-innen aus Frankreich mit einem Schwerpunkt auf der Kunst im deutschsprachigen Raum. Das Kolloquium bietet den Wissenschaftler/-innen die Möglichkeit, ihre eigenen Forschungsprojekte im gemeinsamen Kreis zu präsentieren und zu diskutieren.

Kontakt
Dr. Julia Drost

Dr. Julia Drost

Wissenschaftliche Abteilungsleitung
Telefon +33 (0)1 42 60 67 97