Elektronische Publikationen

Elektronische Publikationen

Die wissenschaftliche Infrastruktur Elektronische Publikationen des DFK Paris stellt hauptsächlich Ergebnisse wissenschaftlicher Kolloquien (Tagungsbände und Sammelwerke) sowie umfangreiche Editionen ohne monographischen Charakter (Briefausgaben, Dokumentationen und Kataloge) einer internationalen Öffentlichkeit zur Verfügung. Mit der damit angestrebten Erhöhung der Reichweite geht eine schnellere Verfügbarkeit der wissenschaftlichen Forschungsergebnisse einher. Neben den als Datenbanken publizierten Inhalten werden die elektronischen Publikationen in der DFK-Reihe Passages online in Kooperation mit institutionellen und universitären Publikationsplattformen realisiert.

Leitung

Mitarbeiter/-innen